Mittwoch, 20. Oktober 2010

Versuch und Prototypen Espressomaschinen für Cafe´s und Diners

Hallo, nach dem ich lange Zeit krank war bzw. noch immer bin, versuche ich mich aber trotzdem wieder in neuen Basteleien.

Heute stelle ich meine Espressomaschinen vor, zwar noch nicht ganz perfekt aber es sind ja erst die Prototypen:
Diese sind aus Pappe und leider noch nicht ganz genau gearbeitet, wollte aber ledigleich einmal schauen ob ich "sowas" hinbekommen würde.
Die nächsten Modelle werde ich dann mit Balsaholz und genauer verarbeitet versuchen.

Die nächsten Versuche werden dann Mahlwerke mit Portionierer für die Kaffeebohnen.








Kommentare:

  1. Wow! Looks so real, I am impressed!
    By the way, I am celebrating two giveaways in my two blogs, just in case you would like to participate :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sissi,
    schön dass es Dir etwas besser geht und dass Du wieder Lust zum Basteln hast!
    Die Automaten sind richtig suuuper geworden! 1A!
    Bin schon sehr auf die Mahlwerke gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Es freut mich zu hören das es dir etwas besser geht und freue mich schon auf nächste Woche wenn wir telephonieren werden ...
    So nun aber zum Thema Expressomaschinen,Du sagst es sind Prototypen,aber Hallo für mich sind sie keine Prototypen sondern Endproduckte und super geworden,Wahnsinn wie du das gemacht hast .Hut ab für diese Idée und umwandlung Klasse...
    Elféea

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee und prima umgesetzt. Gefällt mir!!!

    Liebe Grüße PuNo/Monika

    AntwortenLöschen
  5. Finde deine Automaten einfach SUPER...
    Gruß Anke

    AntwortenLöschen
  6. Espero que te encuentres mas recuperada.
    Las cafeteras te han quedado de lo mas realistas, enhorabuena.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen