Donnerstag, 29. April 2010

Amica hat ein Geschenk für ihre Mama

am 15. Mai fahren wir wieder zu Amicas Familie und in den Rhodogarten zu Heidi, wo Amicas Oma wohnt. Da sie ein besonderes Geschenk für Ihre erste Menschenmama wollte, habe ich eine kleine aber gemütliche Stube gebastelt.
Eine Reklamation von Amica hatte ich noch, da es keine Landseer in 1:12 zu kaufen gibt, muß ein Bernhardiner von Heidi Ott in Vetretung für Amica in der Stube sitzen, wobei ich noch versuchen muß, diesen zu übermalen. Mal schauen, ob es gelingt, schlimmsten Falls geht die Stube ohne Hund auf Reisen.






Kommentare:

  1. Es una escena preciosa!!!
    Me encantan todos los detallitos
    besitos ascension

    AntwortenLöschen
  2. Die ist dir aber sehr gut gelungen...
    Viel spass bei eurem Besuch bei Amicas Mama

    AntwortenLöschen
  3. In diese Szene bin ich ganz verliebt!
    Hier passt einfach ALLES zusammen.
    Wußte garnicht, dass mir die Kombi grün-weiß sooooo gut gefällt.
    Ein Erinnerungsfoto mußt Du unbedingt noch mit der fertigen Amica machen.
    Bussi Anna

    AntwortenLöschen